AVERY Perfume Gallery ist eine neue, von Intertrade Group ins Leben gerufene, auf Marktforschung beruhende Art von Nischenparfümerie. Es ist die erste und einzige der künstlerischen Parfümerie gewidmete Einzelhandelskette. Jetzt gibt es sie auch online in Version 2.0.
Es ist ein fortschrittlicher Duft-Parcours, der auf internationaler Ebene in ein mit ästhetischen Spannungen hoch aufgeladenes Umfeld eingebettet ist, das unter der kreativen Leitung von Celso Fadelli, President und Fragrance Curator sowie Cristiano Seganfreddo,  Vice-President und  Creative Director von  Intertrade Group geschaffen wurde. Die Boutiquen AVERY Perfume Gallery erkennt man an ihrem Erscheinungsbild, das auf halbem Weg zwischen Klassik und Moderne angesiedelt ist, völlig und gewollt abgesetzt von kurzfristigen Trends und Kennzeichen eines zeitlosen und erlesenen Sinns für Ästhetik. Die üppige, ansprechende Atmosphäre harmoniert mit dem angenehmen Eindruck der nicht großen Räumlichkeiten, in denen die übersichtliche Anordnung der Produkte die Kunden zu ihrer Kaufwahl geleitet. Mit wertvollen Stoffen tapezierte Wände und an Theater erinnernde, von BONOTTOEDITIONS kreierte und exklusiv für die Stores von AVERY  gefertigte Vorhänge gehören ebenso zur Einrichtung wie Couchen und Sessel des modernen Antiquariats, Lampen, Designertische, Statuen exotischer Tiere und Vögel und kleine Experimente von Ausstellungsskulpturen. Es ist ein Reichtum vergangener Zeiten, der jedoch von der Wechselhaftigkeit unserer Zweitläufe durch die Installationen  großer

Werke respektloser Künstler abgemildert wird, die Monat für Monat in unseren wichtigsten Shops zu sehen sind. Die Räumlichkeiten werden zudem durch Ausstellungen, Events und Gesprächsrunden belebt. Es sind also nicht nur Concept-Stores, sondern Orte kultureller Anziehungskraft. Erlebnisexperimente also mehr als Verkaufsflächen. Die überall dominierenden Materialien sind Messing, aus dem die Auslagetische der Shops bestehen, die wertvollen Hölzer der Konsolen und Kassetten, Carrara-Marmor für die Verkleidungen und die Aufbauten der Produktpräsentationen, die von BONOTTOEDITIONS gezeichneten  und aus speziellen, exklusiv für die AVERY-Stores gefertigten Vorhänge. Eine weitere Besonderheit des Dufterlebnisses AVERY sind die speziellen Probeflakons aus Pirex oder von venezianischen Hanswerksmeistern mundgeblasenem Glas. Diese Flakons erlauben es, die Duftnuancen voll auszukosten. Wenn man seine Nase der runden Öffnung nähert, durchdringt das Aroma alle Sinne. Ein Schlüsselelement der Dekoration sind die AVERY-Scent-Animals, eine Reihe von Tieren und Vögeln aus Keramik Made in Italy mit Goldauflagen. Jedes „Animal“ ist als die Einrichtung mit gestaltendes Designerteil gedacht. AVERY Perfume Gallery ist der höchste Ausdruck eines außergewöhnlichen Shopping-Erlebnisses, das mit dem Ausdrucksspiel seiner ungewöhnlichen und unglaublich stilvollen Räumlichkeiten, in denen Parfüm die Seele einer in ihrer Art einzigartigen Duftreise ist, jeden neuen Besucher fasziniert.