Allgemeine Nutzungsbedingungen, Datenschutzerklärung und Verkaufsbedingungen

Die Websites www.averyperfumegallery.com und all ihre Inhalte sind das Eigentum der Intertrade Europe S.r.l. mit Sitz in Padua, Via Portogallo 11/125, Steuernummer (C.F.) und HRG- Eintrag in Padua Nr. 03375460288, Gesellschaftskapital € 90.000,00 (vollständig eingezahlt)
Allgemeine Nutzungsbestimmungen
Der Zugang und die Nutzung der Website www.averyperfumegallery.com ist durch diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen geregelt. Der Zugang und die Nutzung der Webseiten sowie der Kauf von Produkten erfordert die Lektüre, Kenntnis und Annahme dieser Allgemeinen Nutzungsbedingungen.
Sie können jederzeit in allen Informationsfragen Kontakt mit Intertrade Europe Srl unter der Adresseinfo@averyperfumegallery.com

aufnehmen. Intertrade Europe S.r.l. kann diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen ganz oder teilweise ändern oder zu aktualisieren. Änderungen und Aktualisierungen der Allgemeinen Nutzungsbedingungen werden sofort mit der Veröffentlichung auf der Website in diesem Abschnitt verbindlich.
Der Besucher ist als Einziger und alleine für die Nutzung von www.averyperfumegallery.com und seiner Inhalte verantwortlich. Intertrade Europe S.r.l. haftet nicht für die Nutzung der Website und der Inhalte durch die einzelnen Benutzer im Widerspruch zu den geltenden Gesetzen.

1. Geistige Eigentumsrechte
1.1. Die Inhalte von www.averyperfumegallery.com wie beispielsweise Werke, Bilder, Fotos, Dialoge, Musik, Sounds und Videos, Dokumente, Zeichnungen, Abbildungen, Logos und jedes andere Material in allen Formaten, das auf www.averyperfumegallery.com veröffentlicht wird, einschließlich der Web-Seiten, Grafiken, Farben, Systeme, Werkzeuge, Schriften, Gestaltung der Website, Grafiken, Layouts, Methoden, Prozesse, Funktionen und Software, sind durch das Urheberrecht und andere geistige Eigentumsrechte von Intertrade Europe S.r.l. geschützt. Die Vervielfältigung der Inhalte vonwww.averyperfumegallery.com, ganz oder teilweise und gleich in welcher Form,  ist ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Intertrade Europe S.r.l. verboten, soweit diese nicht zum Abschluss des Kaufprozesses unbedingt erforderlich ist (z.B. Der Ausdruck dieser Nutzungsbedingungen)

2. Links
2.1 Intertrade Europe S.r.l. kontrolliert nicht die mit ihr verbundenen Websites und deren Inhalte. Sie kann nicht für den Inhalt solcher Websites und die von diesen angewandten Regeln im Hinblick auf den Datenschutz und die Verarbeitung persönlicher Daten während des Surfens haftbar gemacht werden.


Datenschutzerklärung


1. Datenverarbeitung
1.1. Intertrade Europe S.r.l. ist der Inhaber der persönlichen Datenverarbeitung der Nutzer von www.averyperfumegallery.com und legt die Ziele und Methoden der Nutzung, auch in Bezug auf die Sicherheit, über autorisierte und zu diesem Zweck benannte Verantwortliche fest. Bis heute sind Folgendes die Verantwortlichen für die Verarbeitung personenbezogener Daten:
1.1.1. Republique Ltd. Station Studios, 96 Ethel Street, Hove, East Sussex BN3 3LL (UK) für die Behandlung der Daten im Hinblick auf die Verwaltung und Wartung von Servern der Intertrade Europe S.r.l.
1.1.2. Intertrade Europe S.r.l. in der Person des alleinigen Geschäftsführers Claudio Campaci für die Verarbeitung der Daten, die zu den Tätigkeiten im Zusammenhang mit der Auftragsausführung für den Kauf der Produkte auf www.averyperfumegallery.com durch die Endnutzer erforderlich sind

2. Verwendung
2.1. Personenbezogene Daten werden durch den Inhaber der Datenverarbeitung ausschließlich zu Zwecken im engen Zusammenhang mit der Tätigkeit der Website erhoben, nämlich folgenden:
2.1.1. zur Registrierung auf der Website über das entsprechende Anmeldeformular, um Zugangsdienstleistungen für die zugriffsbeschränkten Bereiche bereitzustellen;
2.1.2. zur Bereitstellung von Support-Services und Kundenbetreuung;
2.1.3. für geschäftliche Mitteilungen durch den Inhaber der Datenverarbeitung;
2.1.4. für den Erwerb von Produkten über das hierfür gedachte Bestellformular.
2.2. Personenbezogene Daten können an Dritte im Rahmen der Ausführung von elektronischen Fernzahlungsdiensten weitergegeben werden. Weiterhin können die Daten auf förmlichen Antrag auch an Rechtsbehörden übermittelt werden. In all diesen Fällen ist keine Zustimmung notwendig.

3. Nichtmitteilung
3.1. Die Weigerung, die zur Vertragserfüllung erforderlichen Daten mitzuteilen, führt dazu, dass die Verkaufsdienstleistung nicht erbracht werden kann. Die Nichtmitteilung der Daten kann Anlass zur berechtigten Nichtausführung des Vertrages sein.

4. Zugriff auf die eigenen Daten
4.1. Jeder Nutzer hat das Recht, vom Inhaber der Datenverarbeitung - der Intertrade Europe S.r.l. - eine Bestätigung über das Vorhandensein oder Nichtvorhandensein von eigenen persönlichen Daten und deren Mitteilung in lesbarer Form zu erhalten. Ferner kann jeder Folgendes fordern:
4.1.1. Aktualisierung, Berichtigung oder Ergänzung der eigenen personenbezogenen Daten;
4.1.2. die Löschung, Umwandlung oder Sperrung seiner personenbezogenen Daten, wenn diese unter Verletzung des Gesetzes verarbeitet wurden;
4.1.3. die Nennung der Personen, denen die Vorgänge laut der Absätze 1) und 2) zur Kenntnis gelangt sind, auch was ihren Inhalt betrifft, sofern sich dies nicht als unmöglich oder unzumutbar schwierig erweist.
Es ist jederzeit möglich, der Verarbeitung personenbezogener Daten für Zwecke des Versands von Werbematerial des Direktmarketings oder zur Durchführung von Marktforschung oder geschäftlichen Mitteilungen zu widersprechen. Hierzu richten Sie bitte eine schriftliche Mitteilung an info@averyperfumegallery.com oder nutzen das Verfahren (und klicken auf die Schaltfläche Abmelden), das in den per E-Mail erhaltenen Mitteilungen selbst angegeben ist.
Inhaber der Datenverarbeitung ist die Intertrade Europe S.r.l., Via Portogallo 11/125 - I-35127 Padua

5. Geltendes Recht
5.1 Diese Datenschutzrichtlinie unterliegt italienischem Recht, insbesondere dem Gesetz zum Schutz von personenbezogenen Daten (Gesetzesdekret Nr. 196 vom 30. Juni 2003 sowie dessen nachfolgenden Änderungen und Ergänzungen), welches die Verarbeitung von personenbezogenen Daten - auch der im Ausland vorgehaltenen Daten -  regelt, sofern diese durch Rechtspersonen mit Sitz in Italien erfolgt. Das Gesetz stellt sicher, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Achtung der Menschenrechte und Grundfreiheiten sowie der Würde des Betroffenen erfolgt, insbesondere in Bezug auf Privatsphäre, die persönliche Unversehrtheit und das Recht auf den Schutz personenbezogener Daten.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

1. ANERKENNUNG DER VERKAUFSBEDINGUNGEN
1.1 - Der Vertrag, der zwischen Intertrade Europe S.r.l. und dem Kunden zustande kommt, versteht sich als abgeschlossen, sobald die Intertrade Europe S.r.l. einen Auftrag - auch teilweise - annimmt. Diese Anerkennung gilt mit der Vertragsausführung automatisch und stillschweigend als gegeben. Mit einer Bestellung in der Art und Weise, wie dies auf der Website www.averyperfumegallery.com vorgesehen ist, erklärt der Kunde, dass er alle Informationen, die ihm während des Verkaufsvorganges bereitgestellt wurden, gelesen hat, und dass er die nachfolgend aufgeführten allgemeinen Geschäfts- und Zahlungsbedingungen vollständig akzeptiert.
1.2 - Sobald der Kunde den Online-Verkaufsvorgang abgeschlossen hat, druckt er diese vorliegenden allgemeinen Verkaufsbedingungen aus oder speichert sie elektronisch ab, wie dies in den Artikeln 50 ff des Gesetzesdekrets Nr. 206/05 vorgesehen ist.
1.3 - Der Kunde hat keinerlei Anrecht auf Schadensersatz oder Entschädigung und keinerlei vertraglichen oder außervertraglichen Haftungsansprüche für Schäden an Personen und/oder Sachen, die sich aus einer - auch teilweisen - Ablehnung einer Bestellung ergeben.
1.4 - Diese Seite ist nur für privaten Kunden bestimmt (d.h. Personen, die Waren nur für Zwecke kaufen, die nicht ihrer beruflichen und/oder unternehmerischen Tätigkeit dienen, bzw. die beim Kauf auf dem Bestellformular keinen Verweis auf eine Mehrwertsteuernummer angeben). Wenn Sie Einkäufe in beruflicher oder unternehmerischer Eigenschaft tätigen möchten (mit Rechnung), dann wenden Sie sich bitte an: info@averyperfumegallery.com oder an die Faxnummer+39-049-7625177

2. KAUFMODALITÄTEN
2.1 - Der Kunde kann nur Produkte kaufen, die zum Kaufzeitpunkt im elektronischen Katalog der Website www.averyperfumegallery.com vorhanden sind, und nur in der Form, in der sie in den entsprechenden Informationsartikeln beschrieben sind. Es versteht sich, dass die Begleitbilder in der Produktbeschreibung eines Artikels ein Produkt möglicherweise nicht vollständig repräsentativ in all seinen Eigenschaften darstellen, sondern dass sie in Farbe, Größe und Zubehör auf dem Bild abweichen können. Alle verkaufsstützenden Informationen verstehen sich als bloßes Material zur allgemeinen Information,
2.2 - Der fehlerfreie Empfang der Bestellung wird zum Abschluss des Kaufvorgangs bestätigt.
2.3 - Falls eine Bestellung nicht akzeptiert wird, garantiert die Intertrade Europe S.r.l. dem Kunden eine umgehende Mitteilung an die E-Mailadresse, die bei der Registrierung für die Website hinterlegt wurde. Eventuell bezahlte Beträge werden innerhalb der gesetzlich geregelten Fristen zurückerstattet. 

3. ZAHLUNGSMODALITÄTEN
Die Bezahlung der Ware kann per PayPal und Überweisung erfolgen. Beim Abschluss der Online-Transaktion zieht PayPal sofort den Rechnungsbetrag ein. Beim Abschluss der Online-Transaktion hat der Kunde sieben Werktage Zeit für die Überweisung. Danach wird die Bestellung storniert. Die Intertrade Europe SRL behält sich das Recht vor, den eingegangenen Überweisungsbetrag innerhalb von 30 Tagen zurückzusenden, falls der Rechnungsbetrag, die Auftragsnummer oder Sonstiges nicht stimmt. Für eine eventuelle Rückerstattung des Überweisungsbetrages im oben genannten Fall muss der Kunde seine Bankdaten wie IBAN, SWIFT usw. angeben. Bei einer Banküberweisung beginnt die Versandfrist mit dem Zeitpunkt des tatsächlichen Zahlungseingangs bei der Intertrade Europe SRL.

4. VERSANDMODALITÄTEN UND -GEBÜHREN
4.1 -  Für jede Bestellung auf der Website www.averyperfumegallery.comstellt die Intertrade Europe SRL nur auf speziellen Kundenwunsch (Privatkunde, kein Unternehmen) innerhalb von 24 Stunden nach der Bestätigung eine Rechnung für die gelieferte Ware aus. Der Antrag kann schriftlich an eshop@averyperfumegallery.com oder als Antwort auf die E-Mail erfolgen, die den Auftragseingang bestätigt.
4.2 - Die Versandkosten trägt Intertrade Europe Ltd;
4.3 - Intertrade Europe S.r.l. kann in keiner Weise für Verzögerungen bei der Auftragsbearbeitung oder Auslieferung der bestellten Ware haftbar gemacht werden.
4.4 - Die Lieferung der Bestellung erfolgt mit United Parcel Service oder DHL innerhalb von 6 (sechs) Arbeitstagen ab der Bestellung; die Versandkosten trägt Intertrade in allen europäischen Ländern, in denen man über die Website www.averyperfumegallery.com Waren kaufen kann. Bei der Auslieferung der Ware durch den Spediteur ist der Kunde verpflichtet, Folgendes zu überprüfen: - dass die Zahl der Versandstücke die gleiche ist wie in den Begleitdokumenten angegeben- dass die Verpackung einschließlich der Verschlussmaterialien (Klebeband oder Metallbänder) nicht beschädigt oder nass oder anderweitig verändert sind. Jede Beschädigung der Verpackung und/oder am Produkt oder jede Nichtübereinstimmung der Anzahl Versandstücke oder Angaben müssen sofort zu bemängelt werden, indem auf der Empfangsbestätigung für die Lieferung seitens des Spediteurs ein SCHRIFTLICHER KONTROLLVORBEHALT (UNTER ANGABE DES VORBEHALTSGRUNDES, z.B. "Verpackung durchlöchert", "Verpackung zerquetscht" usw.) angegeben wird. Nach der Unterzeichnung dieses Dokuments für den Spediteur kann der Kunde keinen Einwand über das äußerliche Aussehen der Lieferung mehr geltend machen. Alle Probleme bezüglich der körperlichen Unversehrtheit, Übereinstimmung oder Vollständigkeit der empfangenen Produkte müssen innerhalb 3 von Werktagen nach der Zustellung an folgende Adresse gemeldet werden: mailto: info@intertradeurope.com oder an die Faxnummer+39-049-762 5177, und zwar gemäß der Vorgehensweise in diesem Dokument.
4.5 - Nach der vom Spediteur vorgesehenen Anzahl Zustellversuche und nach Ablauf der maximalen Aufbewahrungsdauer in dessen Depots (der Spediteur hinterlässt an der Kundenadresse einen Abholhinweis) wird die Ware an das Lager von Intertrade zurückgeschickt. Intertrade erstattet dann den Artikelpreis nach Abzug der Kosten für Versand, Einlagerung usw., die hierbei angefallen sind.

 
5. RÜCKTRITTSRECHT
5.1 - Gemäß den Artikeln. 64 ff des Gesetzesdekrets Nr. 206/05, hat der Kunde (also die natürliche Person) das Recht, aus beliebigem Grund vom Kaufvertrag zurücktreten. Er braucht dies nicht zu rechtfertigen und erleidet hierdurch keinerlei Strafzahlung. 
5.2 - Um dieses Recht auszuüben, muss sich der Kunden innerhalb von 14 Werktagen nach Erhalt der Ware beim Kundendienst von Intertrade Europe S.r.l. melden und diesem eine Mitteilung per Einschreiben mit Rückschein unter Angabe der Absicht, das Rücktrittsrecht wahrzunehmen, an folgende Adresse zuschicken: Servizio Clienti, Intertrade Europe S.r.l. Via Portogallo 11/125, I-35127 Padova - Italien, Tel.: +39-049-7625241 Fax-Nummer: +39-049-7625177. Jedem zurückgegebenen Produkt, gleich ob es defekt ist oder nicht, muss an Intertrade zurückgeschickt sein. Der Kunde zahlt nichts für die Rücksendung des Produkts, mit Ausnahme der Versandkosten für den Rückversand der Ware, es sei denn, Intertrade stellt bei der Überprüfung Produktmängel fest. In diesem Fall werden die Versandkosten sofort nach Feststellung des Mangels gutgeschrieben. Intertrade Europe S.r.l. Im Falle des Rücktritts muss der Verbraucher die Ware unverzüglich und in jedem Fall innerhalb von 14 Tagen ab dem Datum, an dem den Rücktritt mitgeteilt hat, zurückschicken. Binnen 14 Tagen nach Rückerhalt der Ware und Überprüfung ihrer Unversehrtheit schreibt Intertrade Europe S.r.l. den Kaufpreis wieder gut. Die Rückerstattung erfolgt entweder als Gutschrift auf das PayPal-Konto des Kunden oder Banküberweisung. Der Kunde teilt hierzu zusammen mit seiner Rücktrittserklärung die Bankdaten für die Erstattung mit. Für den Ablauf der Frist von 14 Tagen ist das Datum maßgeblich, an dem die Ware dem Spediteur übergeben wird. Die Ware muss unbeschädigt, mit all ihren Teilen und in der Originalverpackung (Tüten und Verpackungsmaterial) zurückgegeben und mit der üblichen Sorgfalt ohne Gebrauchs- und Schmutzspuren aufbewahrt werden. 
5.3 Das Widerrufsrecht unterliegt den folgenden Bedingungen:
- das Recht gilt für das gekaufte Produkt in seiner Gesamtheit; es ist nicht möglich, nur einen Teil des gekauften Produkts zurückzuschicken
- die gekauften Waren müssen unversehrt und in der Originalverpackung sein und in allen ihren Teilen (einschließlich Verpackung und Dokumentation) vollständig sein; um Schäden an der Originalverpackung zu vermeiden, empfehlen wir, es in eine weitere Umverpackung zu stecken, auf der die Rücksendeadresse angebracht wird; in jedem Fall ist es verboten, Etiketten oder Klebeband direkt auf der Originalverpackung des Produkts anzubringen;
- die Rücksendung erfolgt bis zum Wareneingang unter alleiniger Verantwortung des Kunden;
- wenn die Ware während des Transports beschädigt wird, teilt Intertrade Europe S.r.l. dem Kunden den Vorfall (innerhalb von 5 Werktagen nach Eingang der Ware in ihrem Lager) mit, so dass dieser umgehend beim vom ihm gewählten Spediteur reklamieren und gegebenenfalls (falls sie versichert war) eine Erstattung über den Preis der Ware einfordern kann; in diesem Fall wird dem Kunden das Produkt zur Rückgabe überlasse und zugleich die Rücktrittserklärung annulliert;
- Intertrade Europe S.r.l. haftet nicht in keiner Weise für Schäden oder Diebstahl/Verlust von Ware, die mit unversicherten Rücksendungen zurückgeschickt werden;
- bei seiner Rückankunft im Lager wird das Produkt auf eventuelle Schäden oder Manipulationen geprüft, die nicht vom Transport herrühren. Wenn das Paket und/oder die Originalverpackung beschädigt sind, behält Intertrade Europe S.r.l. vom Erstattungsbetrag einen Anteil für die Wiederinstandsetzungskosten ein.
5.4 - Das Widerrufsrecht verfällt vollständig, wenn erhebliche Mängel an der Unversehrtheit der Ware auftreten (d.h. der Verpackung und/oder ihrem Inhalt) und Intertrade Europe S.r.l. Folgendes feststellt:
- unvorsichtige Benutzung er Ware, die deren Unversehrtheit beeinträchtigt hat, oder Benutzung von eventuellem Verbrauchsmaterial;
- Fehlen der originalen Umverpackung und/oder von originalen internem Verpackungsmaterial;
- Fehlen von Produktkomponenten (Zubehör, Gadgets, usw.)
- Beschädigungen des Produkts aus anderen Gründen als dem Transport. Falls das Widerrufsrecht verfällt, verbleibt die Ware am Sitz der Intertrade Europe S.r.l. und steht dem Kunden zur Abholung auf dessen eigene Kosten bereit. 
5.5 - Falls es sich bei der Ware um einen "Duft" handelt, muss der Kunde dem Spediteur mitteilen, dass es sich um gefahrgut handelt; unterbleibt diese Mitteilung, ist Intertrade von jeder Haftpflicht entbunden

6. GARANTIEN
Alle von Intertrade Europe S.r.l. sind gemäß Gesetzesdekret 206/05 von der Standard-Garantie des Herstellers sowie einer 24-monatigen Garantie gegen Produktmängel abgedeckt. Um den Service im Rahmen der Garantie in Anspruch nehmen zu können, muss der Kunde die Rechung aufbewahren. 
6.1 - Die Garantie von 24 Monaten im Rahmen des Gesetzesdekrets 206/05 gilt für Produkte, die einen Herstellungsfehler aufweisen, vorausgesetzt, dass das Produkt unter Berücksichtung seines beabsichtigten Einsatzweckes und der beiliegenden technischen Dokumentation richtig eingesetzt wurde. Diese Garantie beschränkt sich auf den privaten Verbraucher (also auf natürliche Personen, welche die Waren nicht für berufliche Zwecke erwerben, bzw. die beim Kauf keinen Verweis auf eine Mehrwertsteuernummer auf dem Bestellformular angeben). Im Falle eines Produktmangels sorgt die Intertrade Europe S.r.l. ohne Kosten für den Kunden bis zur Auflösung des Vertrages für die Wiederherstellung der Mängelfreiheit des Produkts durch Reparatur/Umtausch oder Preisminderung. 
6.2 - Wenn die Intertrade Europe S.r.l. aus irgendeinem Grund nicht in der Lage sein sollte, ihrem Kunden ein Produkt im Rahmen der Garantie wieder instand zu setzen (durch Reparatur oder Ersatz), dann kann sie nach eigenem Ermessen unter Berücksichtigung des Gebrauchszustandes der Ware den Kaufbetrag zurückerstatten oder es gegen ein anderes Produkt mit gleichen oder höherwertigen Eigenschaften umtauschen. 
6.3 - Die Reparatur- oder Umtauschdauer für ein Produkt hängen ausschließlich von den Richtlinien des Herstellers ab. Von der Intertrade Europe S.r.l. kann für eventuelle Verzögerungen bei Reparaturen oder Austausch kein Schadenersatz gefordert werden. 
6.4 - In den Fällen, in denen die Garantieabwicklung die Rückgabe des Produktes vorsieht, muss die Ware vom Kunden in der Originalverpackung und in all seinen Teilen vollständig zurückgegeben werden (einschließlich Verpackung, allen Unterlagen und sämtlichem Zubehör: Handbücher, Kabel, usw.); um Schäden an der Originalverpackung zu begrenzen, empfiehlt es sich, sie in einen Umkarton einzupacken; in jedem Fall ist es verboten, Etiketten oder Klebeband direkt auf der Originalverpackung des Produktes anzubringen. Der Kunde erhält eine Rückversandberechtigungsnummer (RMA), die außen auf dem Versandkarton angebracht werden muss. Es sind die Anweisungen in der entsprechenden Berechtigungs-E-Mail zu befolgen. 
6.5 - Bei Inanspruchnahme der Garantie und der damit verbundenen Rücksendung der Ware, die sich als fehlerhaft erweist, wird vom Kunden eine Kopie des Versanddokuments verlangt, aus dem die Versandkosten hervorgehen, damit diese erstattet werden können. 

7. REKLAMTIONEN
7.1 - Alle Reklamationen sind zu richten an: Intertrade Europe S.r.l. Servizio Clienti, Via Portogallo 11/125, I-35127 Padova - Italien

8. GERICHTSBARKEIT
8.1 - Der Vertrag zwischen dem Kunden und Intertrade Europe S.r.l. gilt als in Italien abgeschlossen und unterliegt dem italienischen Gesetz. Zur Beilegung von zivil- und strafrechtlichen Rechtsstreitigkeiten, die sich aus dem Abschluss dieses Vertrages im Fernabsatz ergeben, ist für Kunden mit Wohnsitz in Italien das Gericht an seinem Wohnort zuständig. In allen anderen Fällen ist der einzige Gerichtsstandort ausschließlich das Gericht von Padua.